Philippine Dämmstoffsysteme ist Gründungsmitglied der Recyclinginitiative „PS Loop“

Image

Mit einer feierlichen Gründungszeremonie am 6. und 7. November 2017 in Amsterdam gaben 56 Unternehmen und Verbände aus 13 Ländern den Startschuss für das europaweite Recyclingprojekt PS Loop. Als eines der führenden Unternehmen in Deutschland bei der Herstellung und dem Vertrieb von Dämmstoffen aus Styropor ist auch die Philippine GmbH & Co. Dämmstoffsysteme KG Gründungsmitglied dieser neuen und zukunftsweisenden Initiative und war durch Geschäftsführer Dr. Martin Schäfer in Amsterdam vertreten.

Mit PS Loop wird zukünftig erstmals eine geschlossene Kreislaufwirtschaft möglich sein. Eine auch nur im Ansatz vergleichbare Recycling-Lösung ist bei anderen Dämmstoffen nicht in Sicht, so dass eine klare Vorreiterrolle eingenommen wird. Im Herbst 2018 soll erstmalig eine Pilotanlage in Terneuzen (Niederlande) in Betrieb gehen und jährlich rund 3.000 Tonnen HBCD-haltige Polystyrol-Abfälle verarbeiten. Das Projekt wird auch von der EU gefördert.

Bei dem Recycling von HBCD-haltigen EPS-Abfällen setzt die PS Loop Cooperative auf das physikalisch-chemische CreaSolv®-Verfahren. Bei diesem wird über eine stoffliche Verwertung ein qualitativ hochwertiges Polystyrol-Rezyklat gewonnen, welches z.B. auch wieder für die Herstellung neuer EPS Dämmstoffe verwendet werden kann. Parallel dazu wird das enthaltene Flammschutzmittel HBCD ausgeschleust und vernichtet. Dabei gewonnene Grundchemikalien werden dem Stoffkreislauf wieder zugeführt.

Dämmstoffe aus geschäumten Polystyrol, neben der Abkürzung EPS vor allem unter dem Begriff „Styropor" bekannt, werden seit vielen Jahrzehnten erfolgreich bei der Dämmung von Gebäuden eingesetzt. Seit dem Jahr 2015 wird das bis dahin im Produkt eingesetzte Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) in Deutschland nicht mehr eingesetzt. Die bis dahin produzierten und verbauten Mengen werden beim späteren Rückbau der Gebäude anfallen.

Die Anforderungen an eine Kreislaufwirtschaft im Polymersektor werden mit PolyStyreneLoop für die Polystyrol-Wertschöpfungskette erfüllt. Es gewährleistet ein technisch, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltiges Recycling-Kreislaufsystem.

Weitere Informationen unter https://polystyreneloop.org/

Image

zurück zur News-Übersicht

Kontakt

Philippine GmbH & Co. Dämmstoffsysteme KG
Bövinghauser Straße 50-58
44805 Bochum

0234 8796-0
0234 8796-102

Image
Image
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen